Stellenangebote: Für unsere Zahnarztpraxis in Berlin Charlottenburg suchen wir

Zahnmedizinische Fachangestellte ZFA (m/w/d) oder
Zahnmedizinische Prophylaxe-Assistentin ZMP (m/w/d) in Berlin Charlottenburg

Aufgrund ständig wachsender Patientenzahlen suchen wir immer wieder zur Teamverstärkung eine/n ZFA oder ZMP (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit.
WiedereinsteigerInnen sind herzlich willkommen! 

Unsere volldigitale Zahnarztpraxis in Berlin Charlottenburg ist verkehrstechnisch sehr gut erreichbar.

Wir bieten Ihnen ein familiäres Team mit mehreren erfahrenen Zahnärzten, nette Patienten, selbstständiges Arbeiten, gute Fortbildungsmöglichkeiten, ein angenehmes Betriebsklima sowie regelmäßige Teambesprechungen und Wertschätzung Ihrer Arbeit in einer schicken, hochmodernen Praxis mit flexibler Urlaubsregelung.

ihr profil

Sie sind neugierig auf eine neue Herausforderung in Berlin?

Sie haben ein gepflegtes, sympathisches Auftreten?

Sie haben Freude an Ihrer Arbeit in einem harmonischen Team?

Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als ZFA / ZMP mit oder ohne Berufserfahrung?

Schön wäre eine vorhandene Röntgenberechtigung

 

Wir bieten

Wertschätzung Ihrer Arbeit und stets ein offenes Ohr für Ihre Anliegen

eine Zahnarztpraxis in Berlin Charlottenburg auf neuestem medizinischen Stand

ein sympathisches und harmonisches Team

einen sicheren Arbeitsplatz, auch in der Zukunft

überdurchschnittliche Bezahlung

Unterstützung bei Fortbildungen

Teilzeitmodelle ab 25 Stunden pro Woche und flexible Arbeitszeiten sind gerne möglich

Flexible Urlaubsregelung

Diskretion Ihrer Bewerbung sichern wir zu

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Thorsten.John@zahnarztjohn.de oder postalisch an
Dr. John, Zahnärzte Berlin, z.H. Dr. Thorsten John, Schlüterstraße 38, 10629 Berlin

Dr. John, Zahnärzte Berlin

informationen zu COVID-19 / Coronavirus

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten!
Bezüglich der allgemeinen Situation (COVID-19/Coronavirus) möchten wir Ihnen mitteilen, dass wir zu unseren regulären Öffnungszeiten für Sie da sind und alle Behandlungen durchführen.

Um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, bitten wir Sie zum Eigenschutz und zum Schutz Ihrer Mitmenschen folgende Vorsichtsmaßnahmen zu beachten:

  • Vereinbaren Sie vorab telefonisch einen Termin
  • Bitte kommen Sie pünktlich und nicht zu früh, um Wartezeiten im Wartebereich so gering wie möglich zu halten.
  • Tragen Sie Ihre FFP2-Schutzmaske.
  • Waschen Sie Ihre Hände gründlich mit Wasser und Seife. Nutzen Sie zudem den am Eingang für Sie bereitgestellten Händedesinfektions-Spender.
  • Auf das Händeschütteln werden wir vorerst verzichten und Ihnen eine andere Geste des Willkommens schenken.    

Verhalten bei Krankheitsverdacht

Zu Ihrem und unserem Schutz nehmen Sie bitte zunächst nur telefonisch Kontakt mit uns auf, wenn Sie eine Ansteckung für möglich halten. Zum Beispiel, weil Sie Kontakt zu jemandem hatten, bei dem COVID-19 nachgewiesen wurde oder wenn Sie grippeähnliche Symptome (Fieber, Schnupfen, Halsweh etc.) aufweisen. Das gilt auch, wenn Sie bereits einen Termin mit uns vereinbart haben. Wir finden mit Ihnen einen neuen Termin für die Behandlung zu einem späteren Zeitpunkt.

Sollten Sie Fragen haben, sprechen Sie uns gerne an. Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Bleiben Sie gesund!
Ihr Praxisteam