Zahn­geschichten und Ent­deckungen

Kinder­behand­lung in unserer
Zahn­arzt­praxis in Berlin Charlotten­burg

Auch im Kindesalter sind Untersuchungen, Früherkennung von Karies und zahnärztliche Vorsorge erforderlich. Für den Zahnarztbesuch eines Kindes ist eine besondere, nicht nur zahnmedizinische Behandlung erforderlich.

Dr. John, Zahnärzte Berlin empfiehlt, Kinder bereits nach dem ersten Geburtstag bei jeder Erwachsenen-Kontrolluntersuchung in unsere Zahnarztpraxis in Berlin Charlottenburg mitzunehmen. So können sie uns frühzeitig kennen lernen – lange bevor eine erste Behandlung notwendig wird. Das Kind gewöhnt sich an den Zahnarzt und Veränderungen an Kiefer und Zähnen können rechtzeitig festgestellt werden. Viele schmerzhafte und teure Zahnbehandlungen sind so meist vermeidbar.

Steht der erste Zahnarztbesuch Ihres Kindes an, so denken Sie daran, dass Ihr Kind durchaus interessiert sein könnte, was es alles zu entdecken gibt. Lassen Sie ihr Kind nicht von einem Familienmitglied begleiten, das selbst "Angst vor dem Zahnarzt" hat. Ihr Kind ist unvoreingenommen und sollte nicht dadurch negativ beeinflusst werden.

Maßgeblich für den Berufswunsch von Zahnarzt Dr. John waren die eigenen positiven Erfahrungen, die er als Kind bei seinen Zahnarztbesuchen erlebt hat.

Vertrauen Sie Dr. John. Als Vater von drei Kindern kennt er sich mit dieser Situation besonders gut aus und geht sehr einfühlsam mit Ihrem Kind um.

 

Vorbeugen statt Behandeln

Kinderprophylaxe bei Dr. John, Zahnärzte Berlin

Bei Dr. John, Zahnärzte Berlin am Kurfürstendamm werden die Eltern über zahngesunde Ernährung und richtige Zahnpflege bei Kindern beraten. Wir führen regel­mäßig Vor­beugungs­maß­nahmen zur Gesund­erhaltung der kleinen Zähne (Kinder­prophylaxe) durch.

Dabei trainiert eine geschulte Prophylaxe-Assistentin spielerisch mit den Kindern richtiges Zähneputzen. Die Zähne werden gereinigt, fluoridiert und versiegelt. So lassen sich Zahnschäden verhindern, und Ihr Kind entwickelt erst gar keine Ängste vor dem Zahnarztbesuch.

Kinderbehanldung in unserer Praxis in Berlin charlottenburg

Dr. John, Zahnärzte Berlin

informationen zu COVID-19 / Coronavirus

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten!
Bezüglich der allgemeinen Situation (COVID-19/Coronavirus) möchten wir Ihnen mitteilen, dass wir zu unseren regulären Öffnungszeiten für Sie da sind und alle Behandlungen durchführen.

Um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, bitten wir Sie zum Eigenschutz und zum Schutz Ihrer Mitmenschen folgende Vorsichtsmaßnahmen zu beachten:

  • Vereinbaren Sie vorab telefonisch einen Termin
  • Bitte kommen Sie pünktlich und nicht zu früh, um Wartezeiten im Wartebereich so gering wie möglich zu halten.
  • Tragen Sie Ihre FFP2-Schutzmaske.
  • Waschen Sie Ihre Hände gründlich mit Wasser und Seife. Nutzen Sie zudem den am Eingang für Sie bereitgestellten Händedesinfektions-Spender.
  • Auf das Händeschütteln werden wir vorerst verzichten und Ihnen eine andere Geste des Willkommens schenken.    

Verhalten bei Krankheitsverdacht

Zu Ihrem und unserem Schutz nehmen Sie bitte zunächst nur telefonisch Kontakt mit uns auf, wenn Sie eine Ansteckung für möglich halten. Zum Beispiel, weil Sie Kontakt zu jemandem hatten, bei dem COVID-19 nachgewiesen wurde oder wenn Sie grippeähnliche Symptome (Fieber, Schnupfen, Halsweh etc.) aufweisen. Das gilt auch, wenn Sie bereits einen Termin mit uns vereinbart haben. Wir finden mit Ihnen einen neuen Termin für die Behandlung zu einem späteren Zeitpunkt.

Sollten Sie Fragen haben, sprechen Sie uns gerne an. Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Bleiben Sie gesund!
Ihr Praxisteam